KUNDE AUS TENERIFFA WAR BEGEISTERT

Unser MAFU M-Drive kann ohne Übertreibung als eine Revolution des Vakuumhandlings bezeichnet werden. Wir transportieren damit Wafer und andere Materialien berührungslos und ohne jede Reibung äußerst flexibel in kleinen und großen Vakuumkammern. Innerhalb der Vakuumkammer entstehen keine Partikel oder Lecks. Gerade im Vakuum, wo kein Airflow für Reinheit sorgen kann, zeigt dieses System seine besonderen Stärken.

Basis des Systems ist ein Planarmotor, welcher die Läufer im Vakuum durch Magnetismus anhebt und fortbewegt. Der MAFU M-Drive zeichnet sich durch frei programmierbare Fahrwege aus und hat somit eine enorme Flexibilität.
MAFU M-Drive – damit setzen wir weltweit Maßstäbe in der Vakuumautomatisierung.

Zurück zur Newsübersicht

#MAFU_news

#MAFU_news

Unser unvergesslicher Ausflug in den Europapark! 🎢

Wir freuen uns, von unserem aufregenden und inspirierenden Betriebsausflug in den Europapark zu berichten!

Letze Woche Freitag blieben unsere Standorte geschlossen und all unsere Mitarbeiter hatten die Gelegenheit, einen besonderen Tag außerhalb des Büros zu erleben.

Von allen Himmelsrichtungen sind wir mit insgesamt fünf Bussen in den Europapark gefahren, haben uns am Eingang getroffen und den Tag gemeinsam gestartet.  

 

Hier sind einige der Highlights und Benefits unseres Ausflugs:

 

🌟 Geschenkter Urlaubstag: Als Zeichen der Wertschätzung für unser engagiertes Team hat unser Chef uns allen einen zusätzlichen Urlaubstag geschenkt. Auch diejenigen, die sich entschieden haben, nicht am Ausflug teilzunehmen, erhielten diesen zusätzlichen Urlaubstag – eine tolle Gelegenheit, die Akkus aufzuladen und die Freizeit zu genießen!

 

🚌 Bequeme Anreise: Um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter stressfrei anreisen können, haben wir Busse organisiert, die alle Standorte abgeholt haben. So konnten wir gemeinsam und entspannt in den Tag starten.

 

🎟️ Kostenloser Eintritt: Der Eintritt in den Europapark wurde komplett übernommen, sodass unser Team alle Attraktionen und Shows ohne zusätzlichen Aufwand genießen konnte.

 

🍽️ Gemeinsames Abendessen: Der Tag fand seinen perfekten Abschluss bei einem leckeren Abendessen, das ebenfalls von der Firma übernommen wurde. Eine wunderbare Gelegenheit, den Tag Revue passieren zu lassen und die Gemeinschaft zu stärken.

 

Ein großes Dankeschön an alle, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben! Solche Events sind nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und den Teamgeist zu stärken, sondern auch ein Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für die harte Arbeit und das Engagement unseres Teams.

 

Wir freuen uns schon auf viele weitere gemeinsame Erlebnisse und erfolgreiche Projekte!

 

#TeamEvent #Europapark #MitarbeiterBenefits #Teambuilding #Dankbarkeit

Spanferkel Essen am Standort Rosenfeld

Unsere Kollegen haben ein Spanferkel gezaubert!
Es war mega lecker, wir danken euch!
Und freuen uns auf‘s nächste Mal!

MAFU Company Cup

Zum ersten Mal geht das Fußballturnier, der MAFU Company Cup an den Start.

Was das ist?
Ein Fußballturnier für Firmen-,Freizeit- und Vereinsteams.

Wann findet das Fußballturnier statt?
06.07.2024

Wo findet das Fußballturnier statt?
Sportplatz Rosenfeld

Habt Ihr bock?
Dann meldet euch und eure Firma jetzt beim MAFU Company Cup an.

Anmeldung unter: turnier@sv-rosenfeld.de

Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen?

In diesem Quartal haben wir unser Mastermind Treffen auf der höchsten Aussichtsplattform Deutschlands, auf dem Testturm in Rottweil, abgehalten.
Ein beeindruckendes Bauwerk und ein toller Platz, sich mit seinen Unternehmerfreunden auszutauschen.
Ich bin seit Jahren in zwei Masterminds und kann ganz klar sagen: Ohne diesen offenen und ehrlichen Austausch mit Gleichgesinnten, ohne die Reflexion und Unterstützung der dortigen Teilnehmer - welche zwischenzeitlich zu Freunden geworden sind - wäre ich sicher nicht da, wo ich heute bin.
Man tauscht sich offen miteinander aus, inspiriert sich, „Brainstormed“ gemeinsam über ein Problem oder Ideen und spricht über die eigenen Ziele und deren Erreichung.
Das übergreifende Thema für dieses Treffen war die all gegenwärtige Künstliche Intelligenz, kurz KI.
Was ist KI?
Wie kann ich KI in meinem Unternehmen nutzen?
Wobei kann KI mir helfen?
Dieses waren nur einige Fragen die uns Dr. Thomas Link, als unser Referent und ausgewiesener Experte für dieses Thema beantworten und mit guten Beispielen aus der Praxis belegen konnte.
Vielen Dank an Thomas Grimm, Peter Loga, Florian Buchta, Markus Wasserle, David Wenger und Philipp Hubert - freue mich bereits heute schon auf unser nächstes Treffen.

Mobile Massage an all unseren Standorten

Die Diplom Wellnesstrainerin, Frau Simone Reiske hat diese Woche alle Mitarbeiter auf einem ergonomisch geformten und auf jede Größe individuell anpassbaren Behandlungsstuhl massiert.

Natürlich konnten hierbei alle Mitarbeiter bekleidet bleiben.

Während der 20 minütigen Massage wurde im speziellen die Rücken- und Nackenmuskulatur massiert.

Solch eine Wohlfühlmassage stärkt das Körperbewusstsein, das Wohlbefinden und natürlich nicht zuletzt die Motivation unserer Mitarbeiter.

Erneut hoher Besuch am MAFU Stand auf der Hannover Messe

Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut war es besonders wichtig uns auf der Messe zu besuchen. Für sie ist Baden-Württemberg nach wie vor das Land der Erfinder und Tüftler, in dem es Unternehmen braucht, welche die technologischen Lücken mit Erfindungen wie z.B. im Bereich der Dichtheitsprüfsysteme schließen.
 
Sie ist stolz darauf, dass es solche Unternehmen, wie die MAFU Unternehmensgruppe in Baden-Württemberg gibt, die sich solchen Themen annehmen.
 
Wir fühlen uns geehrt, dass sich unsere Wirtschaftsministerin Zeit genommen hat und gaben ihr unseren Wunsch nach mehr Geschwindigkeit in der Forcierung des Themas Wasserstoffs mit auf den Weg. Die Politik muss hier wichtige Anreizsysteme setzen.

MAFU zum zweiten Mal als >Arbeitgeber der Zukunft< ausgezeichnet

Wow, auch in diesem Jahr wurden wir vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung mit dem Preis „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet.

Honoriert wurden wir dabei für unsere attraktiven Arbeitsbedingungen, für unsere effektive Digitalisierungsstrategie sowie für unsere sichtbaren Nachhaltigkeitsmaßnahmen.

Bei der Bewertung für diesen Preis kommen insbesondere Themen, wie flache Hierarchien, unsere vielen Mitarbeiter Benefits sowie flexible Arbeitszeitmodelle zum Tragen. Ferner fließen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit ein.

Diese Auszeichnung zeigt, dass wir ausgezeichnete Möglichkeiten sowie Perspektiven bieten.

 

Alle aktuellen Meldungen finden Sie in unserem News-Archiv